Startseite > Blog > Internet > Rechtliche Schritte gegen Du bist Terrorist sind abgewendet

Rechtliche Schritte gegen Du bist Terrorist sind abgewendet

Im letzten Beitrag “Du bist Terrorist droht Abmahnung” hatte ich über die drohende Abmahnung gegen Alexander Lehmann wegen seiner Persiflage Du bist Terrorist berichtet.

Die Agentur und Alexander Lehmann haben sich anscheinend noch am 60. Jahrestag des Grundgesetzes gütig geeinigt. Das freut mich sehr.

Hier der Wortlaut der Erklärung dazu (siehe Beitrag “Drohende Klage” im Blog von Alexander Lehmann und den Kommentar von Herrn Trautmann bei netzpolitik.org):

Lösung im Dialog: “Du bist Deutschland” geht nicht gegen “Du Bist Terrorist” vor, Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Kinder bleiben gewahrt

Heute hat sich im Netz eine Diskussion um die Website www.DubistTerrorist.de entwickelt, die im wesentlichen auf Missverständnissen beruhte. Michael Trautmann, Geschäftsführer von kempertrautmann, und Alexander Lehmann, Initiator der Seite www.DubistTerrorist.de haben miteinander telefoniert und die Angelegenheit gütlich geklärt. Das Ergebnis: “Du bist Deutschland” wird nicht gegen Nutzung der Domain www.DubistTerrorist.de vorgehen. Adaptionen und Satiren der Kampagne hat es immer gegeben, und die Verwendung von “Du bist…” ist allgemein auch nicht geschützt.

Anders steht es um die Persönlichkeitsrechte der Kinder, die auf den Motiven der Kampagne “Du bist Deutschland” abgebildet sind. Sie gilt es im Rahmen der Fürsorgepflicht zu schützen; die Eltern der Kinder haben der Nutzung auch nur im Rahmen der Kampagne zugestimmt. Alexander Lehmann versprach daher, die Kinderbilder der Kampagne kurzfristig von seiner Website zu entfernen. um die Persönlichkeitrechte der Kinder zu wahren.

Inhalte von www.DubistTerrorist.de wurden im Telefonat nicht thematisiert, ” Du bist Deutschland” bezieht hierzu keine Stellung.

PS: Vorsorglich habe ich schon mal meinen Beitrag “Du bist Terrorist droht Abmahnung” um einen entsprechenden Nachtrag ergänzt.

2 Kommentare

  1. Jan sagt:

    Finde ich auch gut dass eine gütliche Einigung erzielt wurde. Das Video hat ja schon groß die Runde gemacht, fast alle meiner Freunde haben es schon gesehen.

  2. Dieter sagt:

    Das Video hat ja schon groß die Runde gemacht, fast alle meiner Freunde haben es schon gesehen.

    Durch die angedrohte Abmahnung hat das Video noch mehr Aufmerksamkeit bekommen. Da hat die Agentur kempertrautmann wohl ungewollt indirekt Werbung für das Video gemacht. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Webseite veröffentlicht am Sonntag, den 24. Mai 2009, um 11:01 Uhr,
zuletzt geändert am Sonntag, den 30. Dezember 2012, um 19:55 Uhr.
Schlagworte: , , , , , , , , ,


Statistik: 72 Seiten, 346 Blogartikel, 1.068 Schlagworte, 1.292 Kommentare, 138 Feedleser.
© 2002 - 2014 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben.