Alte Browser besser unterstützen

Die Zugänglichkeit (accessibility) meiner Website liegt mir sehr am Herzen. Für alte Browser wie den Internet Explorer 4 (IE 4) sowie den Netscape 4.x (NS 4) gibt es den „Trick“, deren Probleme mit vielen CSS-Eigenschaften von CSS 2.0 und höher dadurch zu umgehen, dass man die externe CSS-Datei mit @import statt mit der link-Anweisung im Header einbindet. Hier ein einfaches Code-Beispiel zum leichteren Verständnis:

Für die Browser, welche die @import-Regel nicht verstehen, wie IE 4 und NS 4 habe ich die CSS-Datei alt-2.css wie folgt im Header meiner Webseiten eingebunden:
Dadurch wird die CSS-Datei von diesen Browsern erst gar nicht gefunden.

Für die Browser, welche CSS 2.0 größtenteils umsetzen können, gibt es dann zusätzlich danach die CSS-Datei css-2.css. Sie wird dann über die @import-Regel wie folgt in den Header eingebunden


Diese Technik @import wird übrigens beispielsweise auch von Dirk Jesse in seinem CSS-Framework YAML eingesetzt.

Dadurch sieht meine Website zwar in diesen alten Browsern nicht so schön wie in den neuen, CSS 2 verstehenden Browsern aus, aber immerhin ist sie auch für diese veraltete Browsergruppe weiterhin gut zugänglich.

Wer mag, kann sich ja meine Website und mein Blog mal mit einem alten Browser ansehen. Diese findet man unter http://browsers.evolt.org/. Eine Parallelinstallation mehrerer Versionen des Internet Explorers unter Windows XP ist mit multiple IE von TredoSoft und unter Windows XP, Vista sowie WIndows 7 mit dem IETester möglich.

Die vorgestellte Technik ist übrigens Bestandteil dessen was man neudeutsch Progressive Enhancement nennt. Ein weiteres Element dieser Technik ist es, auch schon Gestaltungsmöglichkeiten des noch nicht verabschiedeten Standards CSS 3 anzubieten, soweit es zumindest einen Browser gibt, der das unterstützt. Das steht auf meiner ToDo-Liste. Wenn ich das erledigt, sprich „abgehakt“ habe, werde ich darüber ebenfalls berichten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

2 + dreizehn =

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Webseite veröffentlicht am Freitag, den 18. Juli 2008, um 11:06 Uhr,
zuletzt geändert am Montag, den 5. Dezember 2011, um 23:14 Uhr.
Tags: ,


Statistik: 71 Seiten, 346 Blogartikel, 1.069 Schlagworte, 1.315 Kommentare.
© 2002 - 2018 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben. 
Diese Website setzt Cookies ein (Datenschutz). Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich mit deren Verwendung einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen