Probleme mit Bild hinzufügen gelöst

Mit meinem Beitrag „WordPress 2.6: Bild hinzufügen ist überarbeitungsbedürftig“ kam mein Frust über die von mir nicht verstandenen Änderungen bei dieser wichtigen Funktion so richtig raus.

Inzwischen glaube ich die Ursachen der Probleme erkannt und überwiegend gelöst zu haben.

Erst einmal wird unter Bild hinzufügen nun standardmäßig erst einmal der neue Flashuploader aufgerufen. Dieser kann aber Probleme bereiten. Deshalb gibt es auch einen Link zum kompatibleren Browserupload (siehe Screenshot).

Beim Hochladen des Bildes mit dem Browserupload gebe ich jetzt nur noch den Titel in der ersten Zeile ein.  Der Titel, den man in der zweiten Zeile nach dem Hochladen eingeben kann, wird auch als Bildunterschrift (caption) verwendet. Dann aber konnte ich das Bild nicht mehr zentrieren!

Schließlich war unter Einstellungen -> Verschiedenes mein Upload-Verzeichnis nicht richtig eingestellt. Mit der Grundeinstellung wp-content/uploads funktionierte auch wieder die Verlinkung ohne Probleme.

Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier und nachdem ich mich nun etwas mit der neuen Bilderfunktion von WordPress 2.6 beschäftigt habe, scheinen meine Probleme gelöst zu sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

siebzehn − 15 =

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Webseite veröffentlicht am Dienstag, den 29. Juli 2008, um 02:42 Uhr,
zuletzt geändert am Samstag, den 15. Januar 2011, um 08:01 Uhr.
Tags: , , ,


Statistik: 71 Seiten, 346 Blogartikel, 1.069 Schlagworte, 1.315 Kommentare.
© 2002 - 2018 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben. 
Diese Website setzt Cookies ein (Datenschutz). Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich mit deren Verwendung einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen