Startseite > Blog > Sidebar entrümpelt

Sidebar entrümpelt

Die rechte Spalte meines Blogs, neudeutsch auch Sidebar genannt, habe ich unter Berücksichtigung der Ergebnisse aus der Blogparade „Was soll in die Sidebar?“ entrümpelt.

Für alle Besucher, die bisher mein Blog noch nicht gesehen haben oder es nicht mehr wissen, folgende Widgets habe ich unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Blogparade aus der Sidebar entfernt:

  • Den Kalender und
  • die Tagwolke (Tag Cloud)

Darüber hinaus habe ich Platz gewonnen, indem ich die Kategorien und das Archiv nun als Dropdown-Liste anzeigen lasse.

Was noch fehlt, aber auf meiner ToDo-Liste steht, ist

  • die Links aus den Metaangaben in den Fußbereich (neudeutsch Footer) zu packen und
  • das Abonnieren von RSS-Feeds der Beiträge und Kommentare sowie von Mailbenachrichtigungen.

Ich hoffe, damit wird mein Blog ein Stück übersichtlicher und benutzerfreundlicher.

Wer mit diesen Änderungen ganz oder teilweise nicht einverstanden ist und/oder Verbesserungsideen hat, möge sie bitte kundtun. Die Kommentarfunktion kann auch gerne dafür genutzt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Webseite veröffentlicht am Donnerstag, den 31. Juli 2008, um 02:13 Uhr,
zuletzt geändert am Freitag, den 3. Dezember 2010, um 11:33 Uhr.
Tags: , ,


Statistik: 71 Seiten, 346 Blogartikel, 1.069 Schlagworte, 1.311 Kommentare.
© 2002 - 2016 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben. 
Diese Website setzt Cookies ein (Datenschutz). Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich mit deren Verwendung einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen