Der Twitter Song

Der Mikroblogging-Dienst Twitter ist der aktuelle Hype. Hierüber hatte ich bereits im Beitrag „Wie Twitter mein Leben veränderte!“ berichtet.

Nun bin ich bei YouTube auf einen Twitter Song gestoßen, der vor allem das Suchtpotential von Twitter auf die Schippe nimmt.

Hier das sehens- und hörenswerte Video „The Twitter Song“ (Do the Twitter Dance) von Chris Thompson. Viel Spaß damit. 🙂

4 Kommentare

  1. Agrar sagt:

    hatte viel davon gehört aber nie das video gesehen.
    echt witzig gemacht!

  2. Peter sagt:

    Muss gestehen dass ich zur Zeit auch ziemlich Twitter-süchtig bin, glaube ich habe einfach zu viele Leute denen ich followe, da gibt es dauernd etwas neues zu lesen und man kommt zu sonst gar nichts mehr… 🙂

  3. Dieter sagt:

    @Peter

    glaube ich habe einfach zu viele Leute denen ich followe, da gibt es dauernd etwas neues zu lesen und man kommt zu sonst gar nichts mehr

    Das ist auch meine Befürchtung, wenn ich twittern würde. Und deshalb lasse ich es lieber, zumal es gut sein kann, dass der Hype um Twitter bald durch den nächsten Hype abgelöst wird. 😉

  4. Petra sagt:

    Sowas gibt es für Facebook auch schon. Ich glaub für alle solche Blogger-Communities.Schade nur das es echt Leute gibt die Ihre Leben vol auf das ausrichten und eigentlich gar keine richtigen Zwischenmenschlichen Beziehungen mehr aufbauen können, sondern nur mehr an der Schwarzbeere oder am Lappi hängen.
    Der Song ist aber super gemacht…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

vier × drei =

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Webseite veröffentlicht am Donnerstag, den 26. März 2009, um 22:21 Uhr,
zuletzt geändert am Samstag, den 15. Januar 2011, um 08:14 Uhr.
Tags: , , , ,


Statistik: 71 Seiten, 346 Blogartikel, 1.069 Schlagworte, 1.315 Kommentare.
© 2002 - 2018 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben. 
Diese Website setzt Cookies ein (Datenschutz). Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich mit deren Verwendung einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen