Push-E-Mail mit Cortado.de

Mit meinem Smartphone Sony-Ericsson P990i kann ich Push-E-Mails empfangen.

Voraussetzung dafür ist die Installation der Software Microsoft Exchange ActiveSync sowie ein E-Mail-Konto mit Outlook Web Access, das die Push-E-Mail-Funktion unterstützt. Bis April 2009 setzte ich dazu den kostenlosen Service von mail2web.com ein.

Nachdem dort mit der Umstellung von Outlook Web Access 2003 auf 2007 Push-E-Mails nur noch kostenpflichtig angeboten werden, suchte ich einen neuen kostenlosen Anbieter und bin mit cortado.de fündig geworden.

Nach nun rund einem Monat im Einsatz kann ich berichten, dass der Push-E-Mail-Service von cortado.de zuverlässig funktioniert und empfehle ihn daher gerne weiter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

sechs − drei =

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Webseite veröffentlicht am Montag, den 18. Mai 2009, um 23:22 Uhr,
zuletzt geändert am Donnerstag, den 23. Juni 2011, um 22:26 Uhr.
Tags: , , , ,


Statistik: 71 Seiten, 346 Blogartikel, 1.069 Schlagworte, 1.315 Kommentare.
© 2002 - 2018 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben. 
Diese Website setzt Cookies ein (Datenschutz). Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich mit deren Verwendung einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen