Karte und Routenplaner mit Google Maps

Landkarten im Internet waren lange Zeit ein beliebter Abmahngrund. Auch Kartenmaterial unterliegt dem Urheberrecht und manche Kartenanbieter und deren Anwälte verdienten sich durch Abmahnungen wegen Verletzung ihres Urheberrechts eine „goldene Nase“.

Als Webseitenbetreiber kann man dieses Risiko heutzutage umgehen, indem man eine Karte von Google Maps einbaut. Die Nutzungsbedingungen von Google sind liberal und zusätzlich bekommt man auch noch die Möglichkeit einen Routenplaner zu integrieren.

Zunächst stelle ich hier mal die Variante vor, die nach meiner Auffassung am Einfachsten in eine Webseite einzubauen ist. Sie hat allerdings die Nachteile, dass hierzu ein Iframe verwendet wird und der Code von Google nicht validiert!

Hier nun die entsprechende Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Die Webseite Google Maps unter http://maps.google.de/ im Browser aufrufen.

    Webseite Google Maps

  2. Im Eingabefeld „Karte durchsuchen“ die Adresse eintragen (Beispiel: Ludwigstraße 47, 53721 Siegburg, Deutschland) und Maps-Suche anklicken.

    Google Maps mit Suchergebnis

  3. Im Bedarfsfall den Kartenausschnitt mit den Pfeilen und Schiebern links oben in der Karte anpassen.
  4. Rechts direkt über der Karte „URL zu dieser Seite“ anklicken.

    Google Maps - URL zu dieser Seite

  5. Im Bedarfsfall noch den dann sichtbaren Link „Eingebettete Karte anpassen und Vorschau anzeigen“ anklicken.

    Google Maps - Karte anpassen

  6. Den HTML-Code kopieren und an der entsprechenden Stelle in die Webseite einbauen.

Zur Verdeutlichung haben ich das Ergebnis meines Beispiels unter www.dieter-welzel.de/test/google-maps-iframe.html online gestellt. Da kannst Du Dir auch den Quelltext anschauen.

Wenn alles gut geht, gibt es hier in Kürze zudem eine Anleitung, wie man eine Karte mit Routenplaner von Google Maps in eine Webseite einbauen kann, die individuell gestaltet werden kann und valide ist.

6 Kommentare

  1. intoxi sagt:

    Hallo,

    Wenn alles gut geht, gibt es hier in Kürze zudem eine Anleitung, wie man eine Karte mit Routenplaner von Google Maps in eine Webseite einbauen kann, die individuell gestaltet werden kann und valide ist.

    Ist denn nicht alles gut gegangen oder wo könnte ich diesen Artikel finden?

    Vielen Dank und Gruß!

  2. Dieter sagt:

    Hallo,

    Ist denn nicht alles gut gegangen oder wo könnte ich diesen Artikel finden?

    Ich bin aufgrund von anderen wichtigen Aktivitäten bisher nicht dazu gekommen. Wenn Du mit (X)HTML und CSS vertraut bist, kannst Du Dir aber einfach den Quelltext meiner validen Seite unter http://www.dieter-welzel.de/karte.php ansehen.
    Gruß
    Dieter

  3. Dominik sagt:

    Ein extra fettes DANKE an dich!
    kann man leicht übersehen diesen „Link“ Button. Danke für die Beschreibung!

    MfG

  4. Dieter sagt:

    kann man leicht übersehen diesen “Link” Button. Danke für die Beschreibung!

    Bitte, gern geschehen. Inzwischen gibt es auch gute Google Maps Plugins für WordPress.

    Auf meiner neuen Seite http://www.webseiten-infos.de gibt es beispielsweise einen Beitrag zu wpMAPS.

  5. Alex sagt:

    Hallo Dieter,

    bei dieser Version wird die aktuelle Seite verlassen, auf der man diese Karte eingebunden hat, sobald man z.B. eine Route zu der Adresse berechnen lassen möchte. Lässt sich dies vermeiden?

    Viele Grüße

    Alex

  6. Dieter sagt:

    Hallo Alex,

    ich nehme jetzt mal an, dass Du die Integration von Google Maps ohne iframe meinst wie ich sie auf http://www.webseiten-infos.de/home/karte-und-routenplaner/ und http://www.dieter-welzel.de/karte.php realisiert habe.

    Meines Wissens lässt sich das leider nicht verhindern, dass in diesem Falle dann auf die Google Maps-Seite mit der Route gewechselt wird.

    Solltest Du eine solche Lösung finden, wäre ich an einem entsprechenden Hinweis interessiert.

    Beste Grüße
    Dieter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

20 − 17 =

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Webseite veröffentlicht am Sonntag, den 2. März 2008, um 19:15 Uhr,
zuletzt geändert am Freitag, den 3. Dezember 2010, um 15:32 Uhr.
Tags: , , , ,


Statistik: 71 Seiten, 346 Blogartikel, 1.069 Schlagworte, 1.315 Kommentare.
© 2002 - 2018 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben. 
Diese Website setzt Cookies ein (Datenschutz). Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich mit deren Verwendung einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen