Milestone in Reparatur

Am letzten Dienstag hat mein Smartphone, das Motorola Milestone, für mich völlig überraschend plötzlich seinen Geist aufgegeben.

Ich wollte es entsperren, aber das Drücken des Ein- und Ausschalters bewirkte nichts. Der Touchscreen blieb einfach schwarz. Anscheinend war das Handy aber nicht völlig aus, da noch die kleine Diode rechts oben rot blinkte. Warum weiß ich allerdings nicht.

Auch mehrmaliges und langes Drücken des Schalters brachte jedoch nichts, so dass ich mich schließlich zu der radikalen Maßnahme entschloss, den Akku herausnehmen und dann wieder einzusetzen. Dadurch war dann zwar das rote Blinken weg, aber gleichwohl blieb der Touchscreen schwarz, wenn ich den Einschalter drückte.

Mein nächster Versuch war dann das Handy aufzuladen. Dann erschien zwar kurz das Motorola-Logo auf dem Touchscreen und anschließend der Akkuladestand von 70%, aber das war es dann leider auch.

Also blieb mir nichts anderes übrig als mein geliebtes Motorola Milestone zur Reparatur zu bringen. Dazu gab ich das Handy beim O2-Shop ab, wo ich es erworben hatte. Das Gerät ist noch keine zwei Jahre alt und wird von dort als Garantiefall an arvato services gesandt. Den Diskussionen im Forum von Android-Hilfe zum Motorola Milestone habe ich entnommen, dass es etwa zwei Wochen dauert, bis man das reparierte Handy zurück bekommt. Auf meine Nachfrage im O2-Shop äußerte sich der Mitarbeiter auch dahingehend, dass nach seinen Erfahrungen es in der Regel etwa zwei Wochen dauert.

Als Ersatzhandy wurde mir ein einfaches Samsung-Gerät angeboten, kein Smartphone! Darauf verzichtete ich dann, weil da kann selbst mein vorhergehendes Smartphone P990i von Sony Ericsson mehr. Erfreulicherweise hatte ich das noch und kann so wenigstens immer noch Mails abrufen und surfen. Gleichwohl vermisse ich den Komfort meines Milestones mit seinen Android-Apps. Ich hoffe sehr, dass ich es bald wieder zurück bekomme. Ist schon erschreckend wie schnell das Milestone für mich unverzichtbar wurde.

4 Kommentare

  1. Timo sagt:

    Und, wie lange hat es gedauert bis du das Milestone wieder hattest?!
    Gibt ja gar keinen Artikel über einen glücklichen Besitzer, der sein Milestone wieder hat?! 🙂

    • Dieter sagt:

      Stimmt, darüber wollte ich auch bloggen, aber kam ich noch nicht dazu. Also bekommst Du die Antwort direkt auf Deinen Kommentar. 😉

      Die erste Reparatur dauerte knapp zwei Wochen. Leider war dann ein direkt neuer Fehler aufgetreten. Es war mit Kopfhörern nur noch etwas auf dem rechten Kanal zu hören. Die Reparatur dauerte dann, wohl wegen der Osterfeiertage, dann etwas über zwei Wochen. Seit einer Woche habe ich endlich wieder ein funktionierendes Milestone. 🙂

      Nun höre ich auf den Weg zur Arbeit und zurück nach Hause in der Straßenbahn wieder gerne Musik mit meinem Smartphone. Parallel dazu lese und schreibe ich Mails und SMS. 🙂

  2. Timo sagt:

    Eigentlich finde ich zwei Wochen und länger immer ziemlich ärgerlich bei einem Hersteller. Eigentlich sollten diese doch in der Lage sein die Reparaturen schneller durchzuführen.

    Gute Erfahrungen habe ich zum Beispiel bei Acer gemacht.
    Die haben das Werk bei mir um die Ecke (30km).
    Da habe ich einen PC abgegeben und diesen zwei Tage später wieder gehabt.

    HP soll wohl auch relativ schnell sein.

    Aber wenn man nur ein Handy/Smartphone hat, dann sind zwei Wochen schon ziemlich lang…

    • Dieter sagt:

      Mir kamen die rund zweimal zwei Wochen auch viel zu lang vor. Allerdings ist das die durchschnittliche Dauer beim Milestone. Und das liegt nicht am Hersteller, sondern die Reparatur wird von datRepair durchgeführt. Da ich das Milestone vorsorglich als Gewährleistungsfall beim O2-Shop abgab, war in den zwei Wochen auch noch der Weg vom O2-Shop zu datRepair und zurück enthalten.

      Deine Vergleiche mit den PC-Herstellern passen deshalb nicht so richtig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Mailadresse bleibt geheim. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

drei × 2 =

Kommentare prüfe ich grundsätzlich vor einem Freischalten!
Ich bitte um Verständnis für diese Spamschutz-Maßnahme.

Webseite veröffentlicht am Samstag, den 9. April 2011, um 16:34 Uhr,
zuletzt geändert am Montag, den 12. März 2012, um 12:49 Uhr.
Tags: , , , ,


Statistik: 71 Seiten, 346 Blogartikel, 1.069 Schlagworte, 1.315 Kommentare.
© 2002 - 2018 | WordPress - Mein Layout basiert auf YAML und wird durch Xtreme One angetrieben. 
Diese Website setzt Cookies ein (Datenschutz). Wenn Du diese Website weiterhin besuchst, erklärst Du Dich mit deren Verwendung einverstanden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen